Eigenschaften des Aluminiums



Auszug zu einigen wesentlichen Werkstoffen


AlMgSi0,5 / EN AW 6060 - 130 - 245 N/mm2

ist der am häufigsten verwendete Werkstoff und zählt zu den sogenannten leichtpreßbaren Legierungen.
Diese Legierung hebt sich hervor durch
  • besonders gute Eloxalqualität,
  • Meerwasser- und damit Korrosionsbeständigkeit,
  • gute Schweißbarkeit,
  • sehr gute Biegefähigkeit - bei entsprechender Festigkeit.

Für diesen Werkstoff ist die DIN 17615 - Präzisionsprofile aus AlMgSi0,5 - relevant. Sie trägt der recht guten Verformbarkeit
und den dadurch möglichen engen Toleranzen und dünnen Wanddicken gegenüber anderen Werkstoffen Rechnung.

Anwendungen: Architektur, Maschinenbau, Möbel, Fahrzeugbau, Elektrotechnik
 

AlMgSi0,7 / EN AW 6005A - 270 N/mm2

Ähnliche Eigenschaften wie AlMgSi 0,5, jedoch höhere Festigkeiten - bis 270 N/mm2 - für entsprechende Einsatzzwecke.
Anwendungen:
Mechanisch beanspruchte Bauelemente

AlMgSi1 / EN AW 6082 - 205 bis 310 N/mm2

Konstruktionswerkstoff  
  • mit hohen Festigkeitswerten
  • gut schweißbar
  • meerwasser- und damit korrosionsbeständig
  • technisch eloxierfähig - ohne dekorativen Anspruch

Anwendungen:
Mechanisch hoch beanspruchte Bauelemente
 

AlCuMgPb / EN AW 2007 - 340 bis 370 N/mm2

Naturharter Werkstoff - insbesondere geeignet zur zerspanenden Bearbeitung (kurzer Span durch Pb-Anteil).
Anwendungen:Bohr- und Dreh - Werkstoff

AlZn4,5Mg1 / EN AW 7020 - bis 350 N/mm2

Schwer verpreßbarer Konstruktionswerkstoff mit ausgezeichneter Schweißbarkeit.
Anwendungen:
hoch beanspruchte Schweißkonstruktionen insbesondere im Bau und Maschinenbau.

AlZnMgCu1,5 / EN AW 7075 - 500 bis 530 N/mm2

Der Werkstoff für höchste Belastungen und Beanspruchungen (sehr geringe Korrosionsbeständigkeit).
Anwendungen: Konstruktionen mit sehr hoher Beanspruchung im Flugzeug-, Fahrzeug- und Maschinenbau.

Al99,5 / EN AW 1050 - H0 bis H28

Naturharter Werkstoff, vorwiegend für Walzprodukte
Anwendungen:
Metallbau

AlMg1 / EN AW 5005 - H0 bis H38

Naturharter Werkstoff, meerwasserbeständig, gut schweißbar, gut eloxierfähig, für dekorative Oberflächen.
Anwendungen:
Fassaden-, Metall- und Fahrzeugbau, Verpackung

AlMg3 / EN AW 5754 - bis 180 N/mm2

Naturharter Werkstoff für Walzprodukte und einfache Profilquerschnitte
  • mit sehr guter Korrosionsbeständigkeit,
  • gut schweißbar,
  • gute Eloxalqualität.

Anwendungen:
Architektur, Maschinenbau und Möbelindustrie
 

AlMg4,5Mn / EN AW 5083 - H0 bis H36

Naturharter Werkstoff, meerwasserbeständig, gut schweißbar, hervorragend geeignet für statisch beanspruchte Konstruktionen.

Anwendungen:
Bedeutende Legierung für den Schiffbau, des weiteren im Maschinen-, Fahrzeug- und Apparatebau, Bauwesen

Weitere Legierungen - insbesondere aus dem Warm- und Kaltwalzbereich auf Anfrage,
u.a.: 1100, 1200, 1230, 1235, 3003, 3005, 3103, 3105, 5049, 8006, 8009, 8011, 8079