Eigenschaften des Aluminiums



Oberflächenveredelung im Pulverbeschichtungsverfahren nach GSB - Richtlinien:

in allen gängigen RAL Farben

Beim Pulverbeschichtungsverfahren wird das Farbpulver elektrostatisch aufgetragen und anschließend bei Temperaturen von ca. 180º C eingebrannt. Die farbige Kunststoffbeschichtung ergibt dabei eine sehr widerstandsfähige und dauerhafte Oberflächenvergütung, die auch unter widrigen Umwelteinflüssen ihr dekoratives Aussehen beibehält.